Hier Beschreibung und Link zum Buchhandel


Jetzt kostenlos Wochenbrief bestellen, weiter hier.

"In times of universal deceit, speaking the truth is a revolutionary act." George Orwell


Elfi's kritische Presseschau


29.07.14: 0255 In- und Ausland

(Zu Elfis Briefkasten für Vorschläge hier)

Neueste Rundbriefe:


Rundbrief 30.07: Das zynische Spiel um den deutschen Rüstungsexport


Deutschland ist der drittgrößte Waffenexporteur nach den USA und Rußland. Panzer, Kriegsschiffe und U-Boote made in Germany sind weltweit besonders begehrt. Das vergangene Jahr verzeichnete die zweitgrößte Menge von jemals aus Deutschland erfolgten Kriegswaffenausfuhren in Drittländer. Weiter hier.


Rundbrief 29.07: Kaum faßbar: Der Spiegel faselt schon von "Finanz-Atombomben" gegen Rußland




Im SPIEGEL-Kommentar darf sich Wolfgang Münchau, der dem angelsächsischen Dunstkreis angehört und meist für die Financial Times schreibt, für den Einsatz "finanzieller Atombomben" gegen Rußland und die Zerstörung der russischen Wirtschaft begeistern. Er schreibt dort unter der Überschrift "EU-Sanktionen gegen Russland: Zahlungssysteme - die Atombomben des Finanzkriegs". Weiter hier.


Rundbrief 28.07: Immer wieder Verdummung mit Vermögensstatistik



Da meldet die Bundesbank im neuesten Quartalsbericht einen Anstieg des Privatvermögens in Deutschland auf einen neuen Rekord von 5,2 Billionen Euro, 54 Mrd Euro mehr als im Vorquartal. Prompt machen die Medien daraus eine Erfolgsgeschichte für die Deutschen schlechthin. So setzt Spiegel-online über seinen Bericht die Überschrift "Deutschlands Bürger werden immer reicher" und schreibt dann: "Reich, reicher, Deutschland". Weiter hier.


Rundbrief 26.07: Es lebe der "Kalte Krieg" - Wir sind wieder die "Guten", die Anderen die "Bösen"




Es war eine bedrückende Zeit, die Jahre seit dem Fall der Berliner Mauer. Auf einmal war der Feind weg, der Kommunismus nicht mehr die große Gefahr. Da wußte man nicht mehr richtig, wo man hingehörte. Weiter hier.


Rundbrief 25.07: Auch China ist Teil eines globalen Ponzi-Schemas




Die BIZ - Bank der Notenbanken in Basel - deutete in ihrem letzten Bericht an, die gesamte Welt sei in ein Ponzi-Schema untragbarer Verschuldung geraten. Das war vor allem auf die westlichen Industrieländer gemünzt. Doch auch China hängt da tief drin. Weiter hier.


Rundbrief 23.07: IWF erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Exportüberschüsse



Die Diskussion um die deutschen Überschüsse hat sich durch die Vorwürfe des IWF in seinem neuen Länderbericht zu Deutschland verschärft. Die deutschen Medien vermelden allerdings nur das Positive aus diesem Bericht, vor allem den erwarteten Wachstumsanstieg, und erwähnen die Vorhaltungen des IWF wegen der außenwirtschaftlichen Ungleichgewichte allenfalls im Kleingedruckten. Weiter hier.


Neueste Gedanken zur Zeit



Kritische Ökonomie der neoliberalen Globalisierung auf Youtube


Teil 1: Das Zeitalter der globalen Plutokratie
Teil 2: Wie die Globalisierung das Klima zusätzlich aufheizt
Teil 3: Heimatlose und verantwortungslose Konzerne
Teil 4: Chinas globaler Jobklau
Teil 5: Die globale Kreditkrise
Teil 6: Die globale Angst
Teil 7: Kein Aufstieg mehr in diesem Land
Teil 8: Die Lügenmärchen vom Arbeitsmarkt
Teil 9: Deutschland - Niedrigsteuerland
Teil 10: Speed kills - Exponential zerstören wir die Erde